Trinkwassergewinnung Würmtal

Bauherr / Auftraggeber:
Würmtal-Zweckverband

Leistungsprogramm:
FFH-Verträglichkeitsprüfung,
Pflege-, Entwicklungs- und Monitoringkonzept,
FFH-Ausnahmeprüfung,
UVP-Vorprüfung

1 2 3 4 5 6

Im Rahmen der FFH-VP war zu prü­fen, ob durch die Verlängerung der Entnahmerechte Lebensraumty­pen und Arten gem. den Anhängen der FFH-RL bzw. EHZ des Schutzge­bietes im Einflussbereich der Trink­wasserentnahme erheblich beein­trächtigt werden. Zusätzlich wurde für diesen Einflussbereich ein Pflege-, Entwicklungs- und Monito­ringkonzept erstellt. Aufgrund der notwendigen Inbetriebnahme ei-nes weiteren Brunnes mit Wirku­ngen in das gleiche FFH-Gebiet, war eine FFH-Ausnahmeprüfung erforderlich. Neben einer Unterla­ge zur FFH-Verträglichkeit wurde auch eine UVP-Vorprüfung erstellt.