Campusbrücke Weihenstephan, Freising

Bauherr / Auftraggeber:
Staatliches Bauuamt Freising

Leistungsprogramm:
Landschaftspflegerischer Begleitplan,
faunistische Untersuchungen,
spezielle artenschutzrechtliche Prüfung,
Objektplanung
Leistungsphasen 5 - 9

Durch den Neubau der Campusbrücke auf dem Universitätsgelände Weihenstephan wurde eine  Verbindung zwischen dem Zentralen Hörsaalgebäude der TU München sowie der Mensa und dem Hans-Eisenmann-Zentrum geschaffen.