Gewässerentwicklungsplan Sempt

Bauherr / Auftraggeber:
Wasserwirtschaftsamt Freising

Leistungsprogramm:
Gewässerentwicklungskonzept,
Umsetzungskonzept hydromorphologischer Maßnahmen

1 2 3 4 5

Die Mitgliedsstaaten der EU haben turnusmäßig über den ökologischen Zustand und das Potenzial der Gewässer und ihrer Einzugsgebiete zu berichten. Der Gewässer­entwick­lungsplan bildet hierzu eine wesentliche Grundlage. Im Rahmen der Geländearbeiten erfolgte eine flächige Struktur- und Nutzungs­kartierung der Sempt. Sie ist die Grundlage für die Erarbeitung des fließgewässerspezifischen Maßnahmenkataloges mit Kostenschätzung.