Newtown Netzaberg Eschenbach i. d. OPf.

Bauherr / Auftraggeber:
Stadt Eschenbach i d. OPf., Lkr. Neustadt a. d. W.

Leistungsprogramm:
Investorenwettbewerb 1. Preis, Städtebauliches Entwicklungskonzept, Bebauungs- und Grünordnungsplan mit Umweltbericht, Verfahrensmanagement für Bauleitplanung, Objektplanung für Freianlagen Leistungsphasen 1-8, Objektplanung für den Bau naturschutzfachlicher Ausgleichsflächen, Flächennutzungsplanänderung

Die Siedlung am Netzaberg dient ca. 4000 Menschen als Wohnort. Die Wohnquartiere lagern sich in zwei "Ästen" an das Village Center an, welches die zentralen Funktionen aufnimmt. Das Grün- und Freiflächenkonzept bildet den städtebaulichen Rahmen, in welchen die baulichen Einheiten (Quartiere) eingelagert werden. Die Grünflächen beinhalten gleichzeitig Verkehrs- / Erschließungsfunktionen für Fußgänger, Funktionen der Naherholung, Retentionsflächen zur Niederschlagswasserrückhaltung und gebietsinterne Ausgleichsflächen.