Windkraft Hofoldinger Forst Lkr. München, Lkr. Miesbach

Bauherr / Auftraggeber:
Arbeitsgemeinschaft Windenergie Hofoldinger Forst

Leistungsprogramm:
faunistische Untersuchungen,
Landschaftspflegerischer Begleitplan,
spezielle artenschutzrechtliche Prüfung

Die Arbeitsgemeinschaft Windenergie Hofoldinger Forst plant im Hofoldinger Forst vier Windenergieanlagen (WEA), davon drei im Landkreis Münche und eine WEA im Landkreis Miesbach.

NRT führt sämtliche natur- und artenschutzfachliche Kartierungen durch, welche für die Erstellung der entsprechenden Antragsunterlagen im Rahmen des Windenergieprojektes notwendig sind.