Verfahren Eschelbach

Bauherr / Auftraggeber:
Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern

Leistungsprogramm:
Landschaftsplanung in der Ländlichen Entwicklung: Stufe 1 Vorbereitung, Landkreis Pfaffenhofen

Zeitraum:
ab 2003

1 2

Die Landschaftsplanung Eschelbach ist Teil der flächendeckenden Gesamtplanung der Teilnehmergemeinschaft und hat die Landespflege zum Gegenstand. Diese beinhaltet die Zusammenstellung von übergeordneten Planungsinformationen, die Bestandsaufnahme und –bewertung sowie die Analyse der landschaftlichen Ist-Situation und Entwicklung des landschaftspflegerischen Maßnahmenkonzeptes. Hierbei werden die Entwicklungsgrundsätze bezüglich Naturhaushalt, Bodennutzung, Grünordnung und Erholung formuliert.