Skigebiet Götschen Bischofswiesen

Bauherr / Auftraggeber:
Gemeinde Bischofswiesen und Deutscher Skiverband

Leistungsprogramm:
Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmenkonzept, Landschaftspflegerischer Begleitplan

Zeitraum:
2002 - 2019

Zur Ertüchtigung des Skigebietes Götschen erfolgten die Verlängerung des bestehenden Schleppliftes sowie die Ertüchtigung der Pistenflächen und der bestehenden Beschneiungsanlagen in Teilbereichen. NRT erstellte hierzu die Planungen zur Genehmigung unter Berücksichtigung geeigneter Ausgleichs-, Ersatz- und Schutzmaßnahmen (Auerhuhnschutzkonzept).