Ausbau Rastanlagen Baarer Weiher West + Ost A9 München - Nürnberg

Bauherr / Auftraggeber:
Autobahndirektion Südbayern, München

Leistungsprogramm:
Machbarkeitsstudie, Landschaftspflegerischer Begleitplan, spezielle artenschutzrechtliche Prüfung, Faunistische Untersuchungen, FFH-Verträglichkeitsprüfung, Umweltverträglichkeitsstudie

Zeitraum:
2011 - 2014

1 2 3

Die Rastanlagen Baarer Weiher West und Ost liegen südlich von Ingolstadt an der A9 zwischen Langenbruck und Manching. Aufgrund des angestiegenen Schwerverkehrs ergibt sich ein erhöhter Bedarf an LKW-Stellplätzen. Mit dem Ausbau der Rastanlagen soll dieser Bedarf gedeckt werden. Auf der Westseite der A9 wurde eine mit dem Schutzzweck des unmittelbar angrenzenden FFH-Gebietes verträgliche Lösung entwickelt.