Bundesstraße B2 Weilheim-Starnberg Ausbau nördlich von Weilheim

Bauherr / Auftraggeber:
Staatliches Bauamt Weilheim

Leistungsprogramm:
Landschaftspflegerischer Begleitplan, FFH-Verträglichkeitsstudie, spezielle artenschutzrechtliche Prüfung

Zeitraum:
2001 - 2008

1 2

Im Zuge des Ausbaus der B2 wurde durch NRT im Trassenbereich die Kartierung der Realnutzung und Biotoptypen mit Bewertung durchgeführt. Danach wurden die Flächen mit erhöhtem naturschutzfachlichem Wert ermittelt. Die Festlegung der Ausbaurichtung erfolgte so, dass Eingriffe bereits in der Vorplanung minimiert werden konnten. Unter Berücksichtigung der Schutzziele des sich dort befindlichen FFH- Gebietes wurden Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Verminderung von Beeinträchtigungen getroffen.