ESG Firmenzentrale Fürstenfeldbruck

Bauherr / Auftraggeber:
ESG Fürstenfeldbruck

Leistungsphasen:
1 - 9

Zeitraum:
2006 - 2007

Planungspartner:
werkraum architekten

1 2 3 4 5 6

Der Entwurf soll das Wesen der Firma transportieren. Wesentlicher Bestandteil dieser „Philosophie“ ist die Bedeutung der Kommunikation. Als Sinnbild dafür wurde ein Raster - ein "Netzwerk" -  über die Fläche gelegt, in das Funktionen und Gestaltungsprinzipien eingelagert sind. In Nord-Süd-Richtung entstanden zwei Hofgruppen zu je drei Höfen, die durch ihre unterschiedliche Funktion charakterisiert sind. Die westliche Gruppe wird aus drei introvertierten Höfen gebildet, die das Element Wasser zum Thema haben.