Flächennutzungs- mit integriertem Landschaftsplan Peiting

Bauherr / Auftraggeber:
Markt Peiting, Lkr. Weilheim-Schongau

Leistungsprogramm:
Flächennutzungs- mit integriertem Landschaftsplan, Naturschutzfachliche Gutachten, Umweltbericht, spezielle artenschutzrechtliche Prüfung

Zeitraum:
ab 2013

Planungspartner:
Hesselberger Architekten GmbH

Aufgrund der fortschreitenden Siedlungsentwicklung und raumbedeutsamen Infrastruktur-vorhaben wie dem Bau der Ortsumfahrung Peiting, beschloss die Marktgemeinde Peiting die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes mit integriertem Landschaftsplan. Im Zuge der Neuaufstellung werden die übergeordneten Ziele und Rahmenbedingungen, die derzeit erkennbaren Bedürfnisse der Gemeinde Peiting, sinnvolle bauliche Erweiterungen, Verbesserungen der technischen Infrastruktur sowie die natürlichen Lebensgrundlagen berücksichtigt.